Heinz – Der Kunstmarkt Nr. 2

Heinz 2_LogoNr. 2 erobert die Straße.

 

40 Magdeburger Künstlerinnen und Künstler erwecken Heinz,  den Kunstmarkt nach dem großen Erfolg im letzten Sommer zu neuem Leben. Auf dem charmantesten Abschnitt der Schönebecker Straße – im Buckauer Engpass – zeigen sie taufrische Arbeiten als open-air-Ausstellung zum Kennenlernen, Genießen und zum Kauf. Was heute in Ateliers und Werkstätten an Kunst und Kunsthandwerk entsteht, wird zum Erlebnis! Freuen Sie sich auf Anne Rose Bekker, Anette Groschopp, Max Grimm … auf uns alle.

 

am               Sonntag, 10. Mai 2015

von              12 – 18 Uhr

im                Buckauer Engpass, Schönebecker Straße

mit                  Malerei, Grafik, Plastik, Fotografie, Collagen, Schmuck, Textilkunst, Keramik, seltsamen Objekten, zauberhafter live-Musik, Straßentheater

 

und              kulinarischer Untermalung

sowie           gemütlichen Sitzgelegenheiten.

 

NEU. Es gibt ein Programm: Um 17.00Uhr eröffnet in der GALERIE überFLUSS die Ausstellung „Verwoben“ mit Arbeiten von Sabine Schultz, Birgit Schwabe, Silvia Walter, Thomas Koch und Patrick Drebenstedt

Um 18.00Uhr entführen Sie im Atelier M. drei junge Liedermacher um Claudia Möller in der Ausstellung „Irgendwas mit Liebe“ von Luise Bose, Tim Sandweg und Robert Voss auf Wolke 7.

 

Das Heinz-Team                                                                           

Marianne Fritz, bildende Künstlerin und Erzählerin

Janette Zieger, Schmuck-und Glasdesignerin

Sven Kulick, Fotograf

Kontakt: E-mail heinz.kunstmarkt@gmx.de