1. Magdeburger Engagementmesse – auch Buckauer Vereine präsentieren sich

Erste Magdeburger Engagement-Messe am 13. Juni 2014 von 14 bis 18 Uhr im Alten Rathaus

Generationen - Zusammenhalt - Jung und Alt [Foto von Dmitry Naumov - Fotolia]

Viele Menschen wollen sich engagieren, wissen aber nicht genau wo oder wie sie das können. Die Entscheidung für ein Ehrenamt ist von vielen Faktoren abhängig: Themenfeld und Rahmenbedingungen müssen stimmen, aber auch der persönliche Draht zu anderen Akteuren oder Beteiligten ist wichtig.

Die Erste Magdeburger Engagement-Messe am 13. Juni 2014 im Alten Rathaus bietet die Möglichkeit, mit Vertreter/-innen von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen ins Gespräch zu kommen und aktuelle Möglichkeiten eines persönlichen Engagements näher kennenzulernen.

Interessierte Magdeburger/-innen sind in der Zeit von 14 bis 18 Uhr herzlich eingeladen, sich in der Ratsdiele über die Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Landeshauptstadt Magdeburg zu informieren und beraten zu lassen. Dafür stehen über 40 Informationsstände zur Verfügung.

Darüber hinaus werden in kurzen Vorträgen durch kompetente Referenten/-innen interessante Hintergrundinformationen zu Versicherungsschutz, Vereinsrecht und Freiwilligendiensten vermittelt.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Arbeitsgruppe „Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement“, in der neben Vereinen und Verbänden zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements verschiedene Ämter der Stadtverwaltung mitarbeiten.Bei Rückfragen:
Frau Sapandowski, Stabsstelle Jugendhilfe-, Sozial- und Gesundheitsplanung, Tel.: 0391/540 3241, E-Mail: Heidi.Sapandowski@jsgp.magdeburg.de

Quelle: www.magdeburg.de